Wir zeigen Gesicht

Die Stiftung MENSCHEN für EISBÄREN wird von einem Vorstandsteam operativ geleitet. Er ist das operative Herzstück der Stiftung. Von hier aus erfolgen alle Aktivitäten im Innen- und Außenverhältnis. Der Vorstand berichtet einmal jährlich an den Treuhänder. Der juristische Stiftungssitz ist am Wohnsitz des Treuhänders angesiedelt. Vorstand und Treuhänder werden jährlich durch das Kuratorium (Aufsichtsrat) geprüft, aber auch unterjährig vollumfänglich bestens unterstützt. Dem Vorstand ist es erlaubt, für bestimmte Bereiche/Projekte weitere Beiräte zu bestellen. Der Vorstandsvorsitzende und Stiftungsgründer ist gewählt auf Lebenszeit. Die Wahlzyklen der übrigen Gremienmitglieder betragen gem. Satzung stets vier Jahre. Der Treuhänder übt seine Funktion auf unbestimmte Zeit aus mit einer Kündigungsfrist von 6 Monaten. Wir sind in allen Positionen langfristig und auf Nachhaltigkeit basierend, qualifiziert aufgestellt. Die Gremienhistorie seit Stiftungsgründung ersehen Sie im nächsten Untermenü.

Vorstand

Volker Henrich
Volker Henrich, Frankfurt am Main – Vorstand und Gründer 

Sören Zickermann
Sören Zickermann, Bad Homburg v. d. H. – Vorstand finance 

Kuratorium und Treuhänder

Monika Henrich
Monika Henrich, Frankfurt am Main – Kuratiorium und Stiftungsmitbegründerin

Dipl. Soz.Päd. J.K. Schneider
Dipl.-soz.-päd. Jürgen Schneider, Siegburg/NRW – Treuhänder

Wir weisen darauf hin, dass alle Gremienmitglieder ehrenamtlich tätig sind.