Bauplanung Gräf, Dietzhölztal, Hessen

Die Stiftung MfE war mit hessischem Foto-know der Fa. Bauplanung Gräf im Norden Kanadas auf Eisbärenexpedition

Im normalen Alltag dreht sich bei der Firma Gräf Bauplanung und ihrem Inhaber, Andreas Gräf, alles um zeitgemäße und hochqualifizierte Architektur. Die Visualisierung von Objekten stellt hier einen Großteil des Gesamtauftragsvolumens der meist mittelständig geprägten Kundschaft dar. Auch die nachhaltige Wärmeschutzdämmung der Immobilien und damit die Affinität zum Umweltschutz ist hier bereits tief verankert.

Gemeinsam mit dem Stiftungsvorsitzenden Volker Henrich unternahm Andreas Gräf ein Jahr nach Stiftungsgründung eine Expeditionsreise in den Nord-Osten Kanadas. Die komplette Expedition wurde von den Teilnehmern vollständig privat finanziert. Zudem stellte Andreas Gräf der Stiftung seine moderne Film- und Fotoausstattung zur Verfügung.   

Die Wetterbedingungen und die erlebte Eisbärenpopulation passten zum Zeitpunkt des gemeinsamen Aufenthaltes  optimal zusammen. Sehr zur Freude der Beiden entstanden bei diesem Aufenthalt etwa 3.000 zum Teil atemberaubende Fotos und kleinere Filmsequenzen der dortigen Flora und Fauna. Sie sind auch heute noch die Basis für alle Veröffentlichungen der Stiftung MfE im Internet und aller sonstigen medialen Trägern der Stiftung.

Bauplanung Gräf I

Bauplanung Gräf II

Bauplanung Gräf III

Aus der riesigen Auswahl entstanden zudem 10 prämierte Bilder, aus denen wir die hochwertige Limited Edition zum Kauf oder über Kunstleasing anbieten (Nähere Angaben finden Sie hierzu unter Limited Edition).

Durch das Sponsoringmodell mit der Fa. Bauplanung Gräf verfügt die Stiftung heute über umfangreiches Bild- u. Fotomaterial, welches ausschließlich und nur bei uns zu sehen ist. Zudem wird die Echtheit des Gezeigten damit garantiert. Die Stiftung MENSCHEN für EISBÄREN  wurde durch die Kostenübernahme der kompletten Expedition, die kostenfreie Zurverfügungstellung  des Ausrüstungsequipments und das persönliche know-how von Herrn Andreas Gräf optimal unterstützt und damit  um einen weiteren  wichtigen Kostenaufwandsposten zu 100% entlastet.

Wir danken der Fa. Bauplanung Gräf in Dietzhölztal dafür, das sie mit der Stiftung MENSCHEN für EISBÄREN zusammen für humanitären Umweltschutz stehen.